You are here

Neuigkeiten

Ugly way to install MySQL Galera Cluster 5.6 on Ubuntu 14.04

Oli Sennhauser - Mon, 2014-10-20 21:26

I wanted to install MySQL Galera Cluster 5.6 on the new Ubuntu 14.04 with provided packages. It was a bit tricky to make it work.

apt-get update apt-get install mysql-server # this is still 5.5 # from universe apt-get install mysql-server-5.6 mysql-client-5.6 mysql-client-core-5.6

So far so good. Everything works fine as MySQL 5.6.

Now we have to download Galera 5.6 from Coderships website:

wget https://launchpad.net/galera/3.x/25.3.5/+download/galera-25.3.5-amd64.deb wget https://launchpad.net/codership-mysql/5.6/5.6.16-25.5/+download/mysql-server-wsrep-5.6.16-25.5-amd64.deb apt-get install libssl0.9.8 # Should be resolved by the package? dpkg -i galera-25.3.5-amd64.deb

And then the ugly part:

dpkg --force-all -i mysql-server-wsrep-5.6.16-25.5-amd64.deb

Finally:

# /etc/mysql/conf.d/wsrep.cnf [mysqld] wsrep_provider = /usr/lib/galera/libgalera_smm.so wsrep_cluster_address = "gcomm://"

And to activate the changes:

service mysql restart

If you find a better way, please let me know...

Taxonomy upgrade extras: galeraGalera Clusterinstallationubuntu

Ugly way to install MySQL Galera Cluster 5.6 on Ubuntu 14.04

Oli Sennhauser - Mon, 2014-10-20 21:26
Taxonomy upgrade extras: galeraGalera Clusterinstallationubuntu

I wanted to install MySQL Galera Cluster 5.6 on the new Ubuntu 14.04 with provided packages. It was a bit tricky to make it work.

apt-get update apt-get install mysql-server # this is still 5.5 # from universe apt-get install mysql-server-5.6 mysql-client-5.6 mysql-client-core-5.6

So far so good. Everything works fine as MySQL 5.6.

Now we have to download Galera 5.6 from Coderships website:

wget https://launchpad.net/galera/3.x/25.3.5/+download/galera-25.3.5-amd64.deb wget https://launchpad.net/codership-mysql/5.6/5.6.16-25.5/+download/mysql-server-wsrep-5.6.16-25.5-amd64.deb apt-get install libssl0.9.8 # Should be resolved by the package? dpkg -i galera-25.3.5-amd64.deb

And then the ugly part:

dpkg --force-all -i mysql-server-wsrep-5.6.16-25.5-amd64.deb

Finally:

# /etc/mysql/conf.d/wsrep.cnf [mysqld] wsrep_provider = /usr/lib/galera/libgalera_smm.so wsrep_cluster_address = "gcomm://"

And to activate the changes:

service mysql restart

If you find a better way, please let me know...

FromDual: Werkzeuge für MySQL und Galera - Backup - Überwachung - Betrieb

FromDual.de - Sun, 2014-07-27 10:26

FromDual Tools bieten wertvolle ergänzende Funktionen, die den täglichen Betrieb von MySQL Datenbanken erleichtern und optimieren. Seit unserem letzten Newsletter hat sich einiges getan bei den FromDual Tools.


In das MySQL Environment (MyEnv) sind zahlreiche Neuerungen und Verbesserungsvorschläge unserer Kunden eingeflossen. Die wichtigsten Erweiterungen betreffen den MySQL Backup Manager (mysql_bman).


Mit dem MySQL Ops Center kommen wir dem Wunsch zahlreicher Kunden nach, welche sich eine graphische Benutzeroberfläche für den Betrieb von komplexeren MySQL Umgebungen wünschen.
Diese Nutzer sind oft wenig geübt im Umgang mit MySQL, möchten aber trotzdem komplexere MySQL Installationen wie Master/Slave- oder Master/Master-Replikationen betreiben.


Im MySQL Performance Monitor (mpm) wurden zahlreiche kleinere Bugs behoben, welche uns in den letzten Wochen durch Kunden gemeldet wurden.


Hinweis: Bei unseren MySQL Service Verträgen, Business Hour (5x9) und All around the Clock (7x24) ist die Nutzung und der Support für unsere Tools mit enthalten.
Wenn Sie mehr über unsere Service-Preise wissen möchten, erstellen wir für Sie gerne ein Angebot.



MyEnv v1.0.5

Einer immer grösseren Beliebtheit erfreut sich das MySQL Environment (MyEnv). Dieses wurde dem bei grösseren Oracle Datenbankkunden beliebten TVD BasEnv nachempfunden, und für MySQL optimiert.


Mit MyEnv lassen sich bequem mehrere Instanzen (mysqld) auf einem Rechner konsolidieren. Dank MyEnv wird diese sonst eher komplizierte Konfiguration ein Kinderspiel. Im weiteren wird MyEnv zunehmend beliebt bei Kunden, welche Ihre Applikation gegen verschiedene MySQL Versionen (5.5, 5.6 und 5.7) sowie unterschiedliche MySQL Branches (Galera Cluster, MariaDB, Percona Server) testen wollen.


Die wichtigsten Neuerung in MyEnv v1.0.5:

  • Alte PHP Funktionen wurden ersetzt um Kompatibilität mit PHP 5.4 und 5.5 zu erlangen.
  • MyEnv Übersicht (up) über die installierten MySQL Instanzen wurde optisch aufbereitet und zahlreichere kleinere Bugs und Unschönheiten entfernt.
  • Erweiterungen für aktiv/passiv Failover-Cluster und Oracle Enterprise Monitor Agents für MySQL wurden integriert.
  • Die Benutzerführung beim MyEnv Installer wurde optisch aufbereitet und benutzerfreundlicher gestaltet.
  • Probleme beim Einsatz von MyEnv auf SuSE Linux Enterprise Server (SLES) wurden behoben.
  • Die Werkzeuge für MySQL Partitionen wurden erweitert und verbessert.

Alle Neuerung im Detail finden Sie in den Release Notes.


MyEnv können Sie hier herunterladen.



MySQL Backup Manager v1.0.5

Am meisten auf Interesse stösst zur Zeit der MySQL Backup Manager (mysql_bman). Dieser vereinfacht signifikant Backups für MySQL in allen möglichen Varianten.


An dieser Stelle möchten wir gerne einen Kommentar eines Anwenders wieder geben, den wir kürzlich erhalten haben:

"MySQL Backup Manager is a very nice tool! Congratulations for FromDual! I made my own shell script for catalog and maintained backups by xtrabackup, but mysql_bman is the best! Xtrabackup + mysql_bman!!!"


Im mysql_bman Version v1.0.5 wurden folgende Neuerungen integriert:

  • Die Sicherheit wurden verbessert (Passwort wird nicht mehr angezeigt).
  • Jede Instanz kann mit einem Namen versehen und somit eindeutig gekennzeichnet werden.
  • Der MySQL Backup Manager zieht jetzt auch die Konfigurations-Datei ~/.my.cnf in Betracht.
  • Die Backup-Komprimierung kann zur Unterstützung von deduplizierenden Laufwerken ausgeschaltet werden.
  • Die Option --no-memory-table-check wurde eingeführt um inkonsistente Backups mit MEMORY Tabellen zu erlauben.

Download (in MyEnv enthalten).


MySQL Ops Center v0.2

Unsere MySQL Kunden haben immer wieder nach einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche zur Steuerung und Verwaltung von mehreren MySQL Datenbanken nachgefragt. Aus diesem Grund hat FromDual das MySQL Ops Center lanciert.
Dieses kann auch komplexeren Konfigurationen mit z. B. Master/Slave oder Master/Master Setups zentral steuern, die Replikationen überwachen, anhalten und wieder starten sowie umzukonfigurieren.
Ebenfalls können mit dem MySQL Ops Center einfach virtuelle IP's gestartet und von einem Knoten auf einen anderen umgezogen werden.


Die wichtigsten Funktionen, welche in den ersten öffentlichen Preview-Release des MySQL Ops Center v0.2 eingeflossen sind:

  • Starten und Stoppen von MySQL Datenbanken auf entfernten Rechnern durch eine zentrale Management-Konsole.
  • Starten und Stoppen der Replikation.
  • Starten und Stoppen eine virtuellen IP (VIP)
  • Schwenken (fail-over) der VIP vom aktiven Master auf den Slave (Master/Slave-Replikation) oder einen passiven Master (Master/Master Replikation).
  • Konfigurationen der Master/Slave Replikation.

Das MySQL Ops Center kann MySQL Ops Center Download heruntergeladen werden. Weiter Informationen finden Sie unter MySQL Ops Center.



MySQL Performance Monitor v0.9.3

Der MySQL Performance Monitor (mpm) wurde an zahlreichen stellen optimiert. Zudem wurden bekannte Fehler behoben und der mpm Agent für die neuste Zabbix Version v2.2 fit gemacht:

  • Bugs im Zusammenhang mit sha/sha1 Encryption wurden behoben.
  • Eine gestoppte Datenbank wird jetzt besser erkannt.
  • DRBD Information wurden verbessert.
  • Neues Verhalten des zabbix_senders in Zabbix v2.2 wird korrekt genutzt.
  • Neue Messpunkte wurden hinzugefügt (Galera Cluster) und fehlerhafte korrigiert.

Wie der MySQL Performance Monitor installiert wird finden Sie in der Installationsanleitung. Die vollständige Liste der Verbesserung entnehmen Sie den Release Notes. Den MySQL Performance Monitor können Sie hier herunterladen.



Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Taxonomy upgrade extras: BackupgaleramonitoringbetriebOperationsüberwachungalarmierungMyEnvfromdual_brman

FromDual: Werkzeuge für MySQL und Galera - Backup - Überwachung - Betrieb

FromDual.de - Sun, 2014-07-27 10:26

FromDual Tools bieten wertvolle ergänzende Funktionen, die den täglichen Betrieb von MySQL Datenbanken erleichtern und optimieren. Seit unserem letzten Newsletter hat sich einiges getan bei den FromDual Tools.


In das MySQL Environment (MyEnv) sind zahlreiche Neuerungen und Verbesserungsvorschläge unserer Kunden eingeflossen. Die wichtigsten Erweiterungen betreffen den MySQL Backup Manager (mysql_bman).


Mit dem MySQL Ops Center kommen wir dem Wunsch zahlreicher Kunden nach, welche sich eine graphische Benutzeroberfläche für den Betrieb von komplexeren MySQL Umgebungen wünschen.
Diese Nutzer sind oft wenig geübt im Umgang mit MySQL, möchten aber trotzdem komplexere MySQL Installationen wie Master/Slave- oder Master/Master-Replikationen betreiben.


Im MySQL Performance Monitor (mpm) wurden zahlreiche kleinere Bugs behoben, welche uns in den letzten Wochen durch Kunden gemeldet wurden.


Hinweis: Bei unseren MySQL Service Verträgen, Business Hour (5x9) und All around the Clock (7x24) ist die Nutzung und der Support für unsere Tools mit enthalten.
Wenn Sie mehr über unsere Service-Preise wissen möchten, erstellen wir für Sie gerne ein Angebot.



MyEnv v1.0.5

Einer immer grösseren Beliebtheit erfreut sich das MySQL Environment (MyEnv). Dieses wurde dem bei grösseren Oracle Datenbankkunden beliebten TVD BasEnv nachempfunden, und für MySQL optimiert.


Mit MyEnv lassen sich bequem mehrere Instanzen (mysqld) auf einem Rechner konsolidieren. Dank MyEnv wird diese sonst eher komplizierte Konfiguration ein Kinderspiel. Im weiteren wird MyEnv zunehmend beliebt bei Kunden, welche Ihre Applikation gegen verschiedene MySQL Versionen (5.5, 5.6 und 5.7) sowie unterschiedliche MySQL Branches (Galera Cluster, MariaDB, Percona Server) testen wollen.


Die wichtigsten Neuerung in MyEnv v1.0.5:

  • Alte PHP Funktionen wurden ersetzt um Kompatibilität mit PHP 5.4 und 5.5 zu erlangen.
  • MyEnv Übersicht (up) über die installierten MySQL Instanzen wurde optisch aufbereitet und zahlreichere kleinere Bugs und Unschönheiten entfernt.
  • Erweiterungen für aktiv/passiv Failover-Cluster und Oracle Enterprise Monitor Agents für MySQL wurden integriert.
  • Die Benutzerführung beim MyEnv Installer wurde optisch aufbereitet und benutzerfreundlicher gestaltet.
  • Probleme beim Einsatz von MyEnv auf SuSE Linux Enterprise Server (SLES) wurden behoben.
  • Die Werkzeuge für MySQL Partitionen wurden erweitert und verbessert.

Alle Neuerung im Detail finden Sie in den Release Notes.


MyEnv können Sie hier herunterladen.



MySQL Backup Manager v1.0.5

Am meisten auf Interesse stösst zur Zeit der MySQL Backup Manager (mysql_bman). Dieser vereinfacht signifikant Backups für MySQL in allen möglichen Varianten.


An dieser Stelle möchten wir gerne einen Kommentar eines Anwenders wieder geben, den wir kürzlich erhalten haben:

"MySQL Backup Manager is a very nice tool! Congratulations for FromDual! I made my own shell script for catalog and maintained backups by xtrabackup, but mysql_bman is the best! Xtrabackup + mysql_bman!!!"


Im mysql_bman Version v1.0.5 wurden folgende Neuerungen integriert:

  • Die Sicherheit wurden verbessert (Passwort wird nicht mehr angezeigt).
  • Jede Instanz kann mit einem Namen versehen und somit eindeutig gekennzeichnet werden.
  • Der MySQL Backup Manager zieht jetzt auch die Konfigurations-Datei ~/.my.cnf in Betracht.
  • Die Backup-Komprimierung kann zur Unterstützung von deduplizierenden Laufwerken ausgeschaltet werden.
  • Die Option --no-memory-table-check wurde eingeführt um inkonsistente Backups mit MEMORY Tabellen zu erlauben.

Download (in MyEnv enthalten).


MySQL Ops Center v0.2

Unsere MySQL Kunden haben immer wieder nach einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche zur Steuerung und Verwaltung von mehreren MySQL Datenbanken nachgefragt. Aus diesem Grund hat FromDual das MySQL Ops Center lanciert.
Dieses kann auch komplexeren Konfigurationen mit z. B. Master/Slave oder Master/Master Setups zentral steuern, die Replikationen überwachen, anhalten und wieder starten sowie umzukonfigurieren.
Ebenfalls können mit dem MySQL Ops Center einfach virtuelle IP's gestartet und von einem Knoten auf einen anderen umgezogen werden.


Die wichtigsten Funktionen, welche in den ersten öffentlichen Preview-Release des MySQL Ops Center v0.2 eingeflossen sind:

  • Starten und Stoppen von MySQL Datenbanken auf entfernten Rechnern durch eine zentrale Management-Konsole.
  • Starten und Stoppen der Replikation.
  • Starten und Stoppen eine virtuellen IP (VIP)
  • Schwenken (fail-over) der VIP vom aktiven Master auf den Slave (Master/Slave-Replikation) oder einen passiven Master (Master/Master Replikation).
  • Konfigurationen der Master/Slave Replikation.

Das MySQL Ops Center kann MySQL Ops Center Download heruntergeladen werden. Weiter Informationen finden Sie unter MySQL Ops Center.



MySQL Performance Monitor v0.9.3

Der MySQL Performance Monitor (mpm) wurde an zahlreichen stellen optimiert. Zudem wurden bekannte Fehler behoben und der mpm Agent für die neuste Zabbix Version v2.2 fit gemacht:

  • Bugs im Zusammenhang mit sha/sha1 Encryption wurden behoben.
  • Eine gestoppte Datenbank wird jetzt besser erkannt.
  • DRBD Information wurden verbessert.
  • Neues Verhalten des zabbix_senders in Zabbix v2.2 wird korrekt genutzt.
  • Neue Messpunkte wurden hinzugefügt (Galera Cluster) und fehlerhafte korrigiert.

Wie der MySQL Performance Monitor installiert wird finden Sie in der Installationsanleitung. Die vollständige Liste der Verbesserung entnehmen Sie den Release Notes. Den MySQL Performance Monitor können Sie hier herunterladen.



Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Taxonomy upgrade extras: BackupgaleramonitoringbetriebOperationsüberwachungalarmierungMyEnvfromdual_brman

FromDual: Werkzeuge für MySQL und Galera - Backup - Überwachung - Betrieb

FromDual.de - Sun, 2014-07-27 10:26
Taxonomy upgrade extras: BackupgaleramonitoringbetriebOperationsüberwachungalarmierung

FromDual Tools bieten wertvolle ergänzende Funktionen, die den täglichen Betrieb von MySQL Datenbanken erleichtern und optimieren. Seit unserem letzten Newsletter hat sich einiges getan bei den FromDual Tools.


In das MySQL Environment (MyEnv) sind zahlreiche Neuerungen und Verbesserungsvorschläge unserer Kunden eingeflossen. Die wichtigsten Erweiterungen betreffen den MySQL Backup Manager (mysql_bman).


Mit dem MySQL Ops Center kommen wir dem Wunsch zahlreicher Kunden nach, welche sich eine graphische Benutzeroberfläche für den Betrieb von komplexeren MySQL Umgebungen wünschen.
Diese Nutzer sind oft wenig geübt im Umgang mit MySQL, möchten aber trotzdem komplexere MySQL Installationen wie Master/Slave- oder Master/Master-Replikationen betreiben.


Im MySQL Performance Monitor (mpm) wurden zahlreiche kleinere Bugs behoben, welche uns in den letzten Wochen durch Kunden gemeldet wurden.


Hinweis: Bei unseren MySQL Service Verträgen, Business Hour (5x9) und All around the Clock (7x24) ist die Nutzung und der Support für unsere Tools mit enthalten.
Wenn Sie mehr über unsere Service-Preise wissen möchten, erstellen wir für Sie gerne ein Angebot.



MyEnv v1.0.5

Einer immer grösseren Beliebtheit erfreut sich das MySQL Environment (MyEnv). Dieses wurde dem bei grösseren Oracle Datenbankkunden beliebten TVD BasEnv nachempfunden, und für MySQL optimiert.


Mit MyEnv lassen sich bequem mehrere Instanzen (mysqld) auf einem Rechner konsolidieren. Dank MyEnv wird diese sonst eher komplizierte Konfiguration ein Kinderspiel. Im weiteren wird MyEnv zunehmend beliebt bei Kunden, welche Ihre Applikation gegen verschiedene MySQL Versionen (5.5, 5.6 und 5.7) sowie unterschiedliche MySQL Branches (Galera Cluster, MariaDB, Percona Server) testen wollen.


Die wichtigsten Neuerung in MyEnv v1.0.5:

  • Alte PHP Funktionen wurden ersetzt um Kompatibilität mit PHP 5.4 und 5.5 zu erlangen.
  • MyEnv Übersicht (up) über die installierten MySQL Instanzen wurde optisch aufbereitet und zahlreichere kleinere Bugs und Unschönheiten entfernt.
  • Erweiterungen für aktiv/passiv Failover-Cluster und Oracle Enterprise Monitor Agents für MySQL wurden integriert.
  • Die Benutzerführung beim MyEnv Installer wurde optisch aufbereitet und benutzerfreundlicher gestaltet.
  • Probleme beim Einsatz von MyEnv auf SuSE Linux Enterprise Server (SLES) wurden behoben.
  • Die Werkzeuge für MySQL Partitionen wurden erweitert und verbessert.

Alle Neuerung im Detail finden Sie in den Release Notes.


MyEnv können Sie hier herunterladen.



MySQL Backup Manager v1.0.5

Am meisten auf Interesse stösst zur Zeit der MySQL Backup Manager (mysql_bman). Dieser vereinfacht signifikant Backups für MySQL in allen möglichen Varianten.


An dieser Stelle möchten wir gerne einen Kommentar eines Anwenders wieder geben, den wir kürzlich erhalten haben:

"MySQL Backup Manager is a very nice tool! Congratulations for FromDual! I made my own shell script for catalog and maintained backups by xtrabackup, but mysql_bman is the best! Xtrabackup + mysql_bman!!!"


Im mysql_bman Version v1.0.5 wurden folgende Neuerungen integriert:

  • Die Sicherheit wurden verbessert (Passwort wird nicht mehr angezeigt).
  • Jede Instanz kann mit einem Namen versehen und somit eindeutig gekennzeichnet werden.
  • Der MySQL Backup Manager zieht jetzt auch die Konfigurations-Datei ~/.my.cnf in Betracht.
  • Die Backup-Komprimierung kann zur Unterstützung von deduplizierenden Laufwerken ausgeschaltet werden.
  • Die Option --no-memory-table-check wurde eingeführt um inkonsistente Backups mit MEMORY Tabellen zu erlauben.

Download (in MyEnv enthalten).


MySQL Ops Center v0.2

Unsere MySQL Kunden haben immer wieder nach einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche zur Steuerung und Verwaltung von mehreren MySQL Datenbanken nachgefragt. Aus diesem Grund hat FromDual das MySQL Ops Center lanciert.
Dieses kann auch komplexeren Konfigurationen mit z. B. Master/Slave oder Master/Master Setups zentral steuern, die Replikationen überwachen, anhalten und wieder starten sowie umzukonfigurieren.
Ebenfalls können mit dem MySQL Ops Center einfach virtuelle IP's gestartet und von einem Knoten auf einen anderen umgezogen werden.


Die wichtigsten Funktionen, welche in den ersten öffentlichen Preview-Release des MySQL Ops Center v0.2 eingeflossen sind:

  • Starten und Stoppen von MySQL Datenbanken auf entfernten Rechnern durch eine zentrale Management-Konsole.
  • Starten und Stoppen der Replikation.
  • Starten und Stoppen eine virtuellen IP (VIP)
  • Schwenken (fail-over) der VIP vom aktiven Master auf den Slave (Master/Slave-Replikation) oder einen passiven Master (Master/Master Replikation).
  • Konfigurationen der Master/Slave Replikation.

Das MySQL Ops Center kann MySQL Ops Center Download heruntergeladen werden. Weiter Informationen finden Sie unter MySQL Ops Center.



MySQL Performance Monitor v0.9.3

Der MySQL Performance Monitor (mpm) wurde an zahlreichen stellen optimiert. Zudem wurden bekannte Fehler behoben und der mpm Agent für die neuste Zabbix Version v2.2 fit gemacht:

  • Bugs im Zusammenhang mit sha/sha1 Encryption wurden behoben.
  • Eine gestoppte Datenbank wird jetzt besser erkannt.
  • DRBD Information wurden verbessert.
  • Neues Verhalten des zabbix_senders in Zabbix v2.2 wird korrekt genutzt.
  • Neue Messpunkte wurden hinzugefügt (Galera Cluster) und fehlerhafte korrigiert.

Wie der MySQL Performance Monitor installiert wird finden Sie in der Installationsanleitung. Die vollständige Liste der Verbesserung entnehmen Sie den Release Notes. Den MySQL Performance Monitor können Sie hier herunterladen.



Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Warum FromDual Kunden Galera Cluster für MySQL einsetzen

FromDual.de - Thu, 2014-02-20 12:31

Wir sind mit der Funktionalität und der Einführung sehr zufrieden. Das gesamte Cluster läuft absolut stabil. Dies ist ein erheblicher Vorteil für unseren Kunden denn wir können unsere Dienstleistungen unterbrechungsfrei anbieten. Wir werden Galera bei weiteren Projekten einsetzen und bestehende Master/Slave-Anwendungen umstellen.

A. Rempening, Datenbank-Administrator, KiKxxl GmbH

Den Referenzbericht können Sie hier herunterladen: KiKxxl Gmbh: Hochverfügbare Kommunikationsservices auf Basis der MySQL Datenbank und Galera Cluster (PDF, 420 kbyte).

Taxonomy upgrade extras: galeraclustercustomer

Warum FromDual Kunden Galera Cluster für MySQL einsetzen

FromDual.de - Thu, 2014-02-20 12:31

Wir sind mit der Funktionalität und der Einführung sehr zufrieden. Das gesamte Cluster läuft absolut stabil. Dies ist ein erheblicher Vorteil für unseren Kunden denn wir können unsere Dienstleistungen unterbrechungsfrei anbieten. Wir werden Galera bei weiteren Projekten einsetzen und bestehende Master/Slave-Anwendungen umstellen.

A. Rempening, Datenbank-Administrator, KiKxxl GmbH

Den Referenzbericht können Sie hier herunterladen: KiKxxl Gmbh: Hochverfügbare Kommunikationsservices auf Basis der MySQL Datenbank und Galera Cluster (PDF, 420 kbyte).

Taxonomy upgrade extras: galeraclustercustomer

Warum FromDual Kunden Galera Cluster für MySQL einsetzen

FromDual.de - Thu, 2014-02-20 12:31
Taxonomy upgrade extras: galeraclustercustomer

Wir sind mit der Funktionalität und der Einführung sehr zufrieden. Das gesamte Cluster läuft absolut stabil. Dies ist ein erheblicher Vorteil für unseren Kunden denn wir können unsere Dienstleistungen unterbrechungsfrei anbieten. Wir werden Galera bei weiteren Projekten einsetzen und bestehende Master/Slave-Anwendungen umstellen.

A. Rempening, Datenbank-Administrator, KiKxxl GmbH

Den Referenzbericht können Sie hier herunterladen: KiKxxl Gmbh: Hochverfügbare Kommunikationsservices auf Basis der MySQL Datenbank und Galera Cluster (PDF, 420 kbyte).

Programm für DOAG SIG MySQL vom 27. 3.

FromDual.de - Tue, 2014-02-18 11:17

Das Programm für den DOAG SIG MySQL Tag in Berlin steht jetzt fest: http://www.doag.org/termine/termine.php?tid=477934

Unternehmen aus der Berliner IT Szene zeigen, wie Sie ihre Probleme mit MySQL lösen.

Anmeldung hier: https://www.doag.org/termine/anmeldung.php?tid=477934

Programm für DOAG SIG MySQL vom 27. 3.

FromDual.de - Tue, 2014-02-18 11:17

Das Programm für den DOAG SIG MySQL Tag in Berlin steht jetzt fest: http://www.doag.org/termine/termine.php?tid=477934

Unternehmen aus der Berliner IT Szene zeigen, wie Sie ihre Probleme mit MySQL lösen.

Anmeldung hier: https://www.doag.org/termine/anmeldung.php?tid=477934

Programm für DOAG SIG MySQL vom 27. 3.

FromDual.de - Tue, 2014-02-18 11:17

Das Programm für den DOAG SIG MySQL Tag in Berlin steht jetzt fest: http://www.doag.org/termine/termine.php?tid=477934

Unternehmen aus der Berliner IT Szene zeigen, wie Sie ihre Probleme mit MySQL lösen.

Anmeldung hier: https://www.doag.org/termine/anmeldung.php?tid=477934

Galera Cluster für MySQL Kurs 17./18. März 2014 in Essen

FromDual.de - Thu, 2014-02-13 11:21

Am Montag, 17. und Dienstag 18. März 2014 findet im Linux-Hotel in Essen eine Galera-Cluster Schulung statt. Die Schulung wird mit Sicherheit durchgeführt werden, da die minimale Teilnehmerzahl bereits erreicht ist.

Falls Sie Interesse haben, an dieser Schulung teilzunehmen, bitten wir Sie, Sich rechtzeitig anzumelden, um Sich Ihren Platz zu sichern.

Anmelden für die Galera Cluster Schulung können Sie Sich hier.

Vom 7. bis 11. April findet eine weitere Schulung MySQL für Profis in Berlin statt.

Bitte vermerken Sie unter Anmerkungen, dass Sie über den FromDual Newsletter auf das Angebot aufmerksam gemacht wurden.

Alle übrigen Schulungstermine finden Sie unter MySQL Schulung.

Taxonomy upgrade extras: galeraclusterschulung

Galera Cluster für MySQL Kurs 17./18. März 2014 in Essen

FromDual.de - Thu, 2014-02-13 11:21

Am Montag, 17. und Dienstag 18. März 2014 findet im Linux-Hotel in Essen eine Galera-Cluster Schulung statt. Die Schulung wird mit Sicherheit durchgeführt werden, da die minimale Teilnehmerzahl bereits erreicht ist.

Falls Sie Interesse haben, an dieser Schulung teilzunehmen, bitten wir Sie, Sich rechtzeitig anzumelden, um Sich Ihren Platz zu sichern.

Anmelden für die Galera Cluster Schulung können Sie Sich hier.

Vom 7. bis 11. April findet eine weitere Schulung MySQL für Profis in Berlin statt.

Bitte vermerken Sie unter Anmerkungen, dass Sie über den FromDual Newsletter auf das Angebot aufmerksam gemacht wurden.

Alle übrigen Schulungstermine finden Sie unter MySQL Schulung.

Taxonomy upgrade extras: galeraclusterschulung

Galera Cluster für MySQL Kurs 17./18. März 2014 in Essen

FromDual.de - Thu, 2014-02-13 11:21
Taxonomy upgrade extras: galeraclusterschulung

Am Montag, 17. und Dienstag 18. März 2014 findet im Linux-Hotel in Essen eine Galera-Cluster Schulung statt. Die Schulung wird mit Sicherheit durchgeführt werden, da die minimale Teilnehmerzahl bereits erreicht ist.

Falls Sie Interesse haben, an dieser Schulung teilzunehmen, bitten wir Sie, Sich rechtzeitig anzumelden, um Sich Ihren Platz zu sichern.

Anmelden für die Galera Cluster Schulung können Sie Sich hier.

Vom 7. bis 11. April findet eine weitere Schulung MySQL für Profis in Berlin statt.

Bitte vermerken Sie unter Anmerkungen, dass Sie über den FromDual Newsletter auf das Angebot aufmerksam gemacht wurden.

Alle übrigen Schulungstermine finden Sie unter MySQL Schulung.

Verbesserte MySQL Datenbank-Performance mit Virident Flash-Cache

FromDual.de - Thu, 2014-02-13 08:59

im letzten Newsletter haben wir Sie über die FromDual Beratungs-Dienstleistungen informiert. Fokus waren die Verfügbarkeit und die Vermeidung von Ausfällen der MySQL Datenbank (Welche Kosten verursacht eine Stunde Ausfallzeit Ihrer MySQL Datenbank?).

Heute möchten wir uns auf Hardwareperformance und somit auch auf Applikationsperformance konzentrieren. Wir zeigen Ihnen zwei Möglichkeiten auf, wie Sie mit Ihrer MySQL-Anwendung schneller werden und haben interessante Angebote für Sie. Im Januar 2014 ist FromDual Virident (Western Digital HGST) Partner geworden und hat damit die Möglichkeit für erhöhte Performance-Anforderungen Ihre vorhandenen Server auch mit PCIe Flash-Karten auszustatten und so nicht mehr auf langsame Platten angewiesen zu sein.

Beschleunigen Sie Ihre MySQL Datenbanken mit unserer Hilfe:

  1. Performance Tuning und Optimierung der MySQL Datenbank durch:
  2. Performance Tuning der I/O-Raten und der Plattenzugriffe mit neuester Hardware von Virident.

Wir stellen Ihnen ein Paket für MySQL Turbo Performance vor, bestehend aus der PCIe Flash-Einsteckkarte FlashMaxII und einem Architektur-Consulting für die optimale Anpassung der MySQL Datenbank an die Flash-Karten.

Hier ein Performancevergleich zwischen konventionellen RAID-10 Platten und Virident Flash-Karten:

Spezial-Angebot 1: PCIe Einsteckkarte FlashMaxII MLC mit 550 GByte Kapazität

Inklusive 2 Tage FromDual remote Consulting für die Unterstützung bei der Inbetriebnahme und der Optimierung der Datenbankanwendung für eine optimale Nutzung der Flash-Karten.

Hilfestellung erfolgt bei:

  • der Konfiguration des Linux Kernels,
  • der Optimierung der Treiber,
  • der Konfigurierung des Laufwerks,
  • der Konfigurierung der MySQL Parameter für die Datenbank-Caches, Log-File Grössen, etc.
  • sowie weiterer Tuning-Tipps bezüglich MySQL, MariaDB oder Percona Server.

Preis für eine Karte und 2 Tage FromDual remote-Consulting: EUR 4'990.-

Spezial-Angebot 2: PCIe Einsteckkarte FlashMaxII MLC mit 550 GByte Kapazität

Inklusive 1 Tag FromDual remote Consulting für die Unterstützung bei der Inbetriebnahme und der Optimierung der Datenbankanwendung für eine optimale Nutzung des Flash-Karten.

Hilfestellung erfolgt bei:

  • der Konfigurierung der MySQL Parameter für die Datenbank-Caches, Log-File Grössen, etc.
  • sowie weiterer Tuning-Tipps bezüglich MySQL, MariaDB oder Percona Server.

Bei diesem Angebot muss die PCIe-Karte selber eingebaut, Linux konfiguriert und das Filesystem für die Nutzung der Flash-Karten aufgesetzt sein. Die Leistungserbringung beschränkt sich auf die Konfiguration der MySQL Datenbank.

Preis für eine Karte und 1 Tag FromDual remote-Consulting: EUR 3'990.-


FlashMaxII ist verfügbar in weiteren Konfigurationen und Grössen. Diese finden Sie auf der Virident Webseite.

Den Support für Ihre MySQL-Datenbank erhalten Sie von FromDual, denjenigen für die Flash-Karten direkt bei Virident.

Gerne erstellen wir Ihnen ein Spezial-Angebot für unsere Leistungen in Verbindung mit weiteren FlashMaxII Konfigurationen.

Wir freuen uns, mehr von Ihnen zu hören.

Taxonomy upgrade extras: mysqlperformanceflashssdvirident

Verbesserte MySQL Datenbank-Performance mit Virident Flash-Cache

FromDual.de - Thu, 2014-02-13 08:59

im letzten Newsletter haben wir Sie über die FromDual Beratungs-Dienstleistungen informiert. Fokus waren die Verfügbarkeit und die Vermeidung von Ausfällen der MySQL Datenbank (Welche Kosten verursacht eine Stunde Ausfallzeit Ihrer MySQL Datenbank?).

Heute möchten wir uns auf Hardwareperformance und somit auch auf Applikationsperformance konzentrieren. Wir zeigen Ihnen zwei Möglichkeiten auf, wie Sie mit Ihrer MySQL-Anwendung schneller werden und haben interessante Angebote für Sie. Im Januar 2014 ist FromDual Virident (Western Digital HGST) Partner geworden und hat damit die Möglichkeit für erhöhte Performance-Anforderungen Ihre vorhandenen Server auch mit PCIe Flash-Karten auszustatten und so nicht mehr auf langsame Platten angewiesen zu sein.

Beschleunigen Sie Ihre MySQL Datenbanken mit unserer Hilfe:

  1. Performance Tuning und Optimierung der MySQL Datenbank durch:
  2. Performance Tuning der I/O-Raten und der Plattenzugriffe mit neuester Hardware von Virident.

Wir stellen Ihnen ein Paket für MySQL Turbo Performance vor, bestehend aus der PCIe Flash-Einsteckkarte FlashMaxII und einem Architektur-Consulting für die optimale Anpassung der MySQL Datenbank an die Flash-Karten.

Hier ein Performancevergleich zwischen konventionellen RAID-10 Platten und Virident Flash-Karten:

Spezial-Angebot 1: PCIe Einsteckkarte FlashMaxII MLC mit 550 GByte Kapazität

Inklusive 2 Tage FromDual remote Consulting für die Unterstützung bei der Inbetriebnahme und der Optimierung der Datenbankanwendung für eine optimale Nutzung der Flash-Karten.

Hilfestellung erfolgt bei:

  • der Konfiguration des Linux Kernels,
  • der Optimierung der Treiber,
  • der Konfigurierung des Laufwerks,
  • der Konfigurierung der MySQL Parameter für die Datenbank-Caches, Log-File Grössen, etc.
  • sowie weiterer Tuning-Tipps bezüglich MySQL, MariaDB oder Percona Server.

Preis für eine Karte und 2 Tage FromDual remote-Consulting: EUR 4'990.-

Spezial-Angebot 2: PCIe Einsteckkarte FlashMaxII MLC mit 550 GByte Kapazität

Inklusive 1 Tag FromDual remote Consulting für die Unterstützung bei der Inbetriebnahme und der Optimierung der Datenbankanwendung für eine optimale Nutzung des Flash-Karten.

Hilfestellung erfolgt bei:

  • der Konfigurierung der MySQL Parameter für die Datenbank-Caches, Log-File Grössen, etc.
  • sowie weiterer Tuning-Tipps bezüglich MySQL, MariaDB oder Percona Server.

Bei diesem Angebot muss die PCIe-Karte selber eingebaut, Linux konfiguriert und das Filesystem für die Nutzung der Flash-Karten aufgesetzt sein. Die Leistungserbringung beschränkt sich auf die Konfiguration der MySQL Datenbank.

Preis für eine Karte und 1 Tag FromDual remote-Consulting: EUR 3'990.-


FlashMaxII ist verfügbar in weiteren Konfigurationen und Grössen. Diese finden Sie auf der Virident Webseite.

Den Support für Ihre MySQL-Datenbank erhalten Sie von FromDual, denjenigen für die Flash-Karten direkt bei Virident.

Gerne erstellen wir Ihnen ein Spezial-Angebot für unsere Leistungen in Verbindung mit weiteren FlashMaxII Konfigurationen.

Wir freuen uns, mehr von Ihnen zu hören.

Taxonomy upgrade extras: mysqlperformanceflashssdvirident

Verbesserte MySQL Datenbank-Performance mit Virident Flash-Cache

FromDual.de - Thu, 2014-02-13 08:59
Taxonomy upgrade extras: mysqlperformanceflashssdvirident

im letzten Newsletter haben wir Sie über die FromDual Beratungs-Dienstleistungen informiert. Fokus waren die Verfügbarkeit und die Vermeidung von Ausfällen der MySQL Datenbank (Welche Kosten verursacht eine Stunde Ausfallzeit Ihrer MySQL Datenbank?).

Heute möchten wir uns auf Hardwareperformance und somit auch auf Applikationsperformance konzentrieren. Wir zeigen Ihnen zwei Möglichkeiten auf, wie Sie mit Ihrer MySQL-Anwendung schneller werden und haben interessante Angebote für Sie. Im Januar 2014 ist FromDual Virident (Western Digital HGST) Partner geworden und hat damit die Möglichkeit für erhöhte Performance-Anforderungen Ihre vorhandenen Server auch mit PCIe Flash-Karten auszustatten und so nicht mehr auf langsame Platten angewiesen zu sein.

Beschleunigen Sie Ihre MySQL Datenbanken mit unserer Hilfe:

  1. Performance Tuning und Optimierung der MySQL Datenbank durch:
  2. Performance Tuning der I/O-Raten und der Plattenzugriffe mit neuester Hardware von Virident.

Wir stellen Ihnen ein Paket für MySQL Turbo Performance vor, bestehend aus der PCIe Flash-Einsteckkarte FlashMaxII und einem Architektur-Consulting für die optimale Anpassung der MySQL Datenbank an die Flash-Karten.

Hier ein Performancevergleich zwischen konventionellen RAID-10 Platten und Virident Flash-Karten:

Spezial-Angebot 1: PCIe Einsteckkarte FlashMaxII MLC mit 550 GByte Kapazität

Inklusive 2 Tage FromDual remote Consulting für die Unterstützung bei der Inbetriebnahme und der Optimierung der Datenbankanwendung für eine optimale Nutzung der Flash-Karten.

Hilfestellung erfolgt bei:

  • der Konfiguration des Linux Kernels,
  • der Optimierung der Treiber,
  • der Konfigurierung des Laufwerks,
  • der Konfigurierung der MySQL Parameter für die Datenbank-Caches, Log-File Grössen, etc.
  • sowie weiterer Tuning-Tipps bezüglich MySQL, MariaDB oder Percona Server.

Preis für eine Karte und 2 Tage FromDual remote-Consulting: EUR 4'990.-

Spezial-Angebot 2: PCIe Einsteckkarte FlashMaxII MLC mit 550 GByte Kapazität

Inklusive 1 Tag FromDual remote Consulting für die Unterstützung bei der Inbetriebnahme und der Optimierung der Datenbankanwendung für eine optimale Nutzung des Flash-Karten.

Hilfestellung erfolgt bei:

  • der Konfigurierung der MySQL Parameter für die Datenbank-Caches, Log-File Grössen, etc.
  • sowie weiterer Tuning-Tipps bezüglich MySQL, MariaDB oder Percona Server.

Bei diesem Angebot muss die PCIe-Karte selber eingebaut, Linux konfiguriert und das Filesystem für die Nutzung der Flash-Karten aufgesetzt sein. Die Leistungserbringung beschränkt sich auf die Konfiguration der MySQL Datenbank.

Preis für eine Karte und 1 Tag FromDual remote-Consulting: EUR 3'990.-


FlashMaxII ist verfügbar in weiteren Konfigurationen und Grössen. Diese finden Sie auf der Virident Webseite.

Den Support für Ihre MySQL-Datenbank erhalten Sie von FromDual, denjenigen für die Flash-Karten direkt bei Virident.

Gerne erstellen wir Ihnen ein Spezial-Angebot für unsere Leistungen in Verbindung mit weiteren FlashMaxII Konfigurationen.

Wir freuen uns, mehr von Ihnen zu hören.

DOAG SIG MySQL Referenten gesucht

FromDual.de - Wed, 2014-01-15 09:34

Hallo zusammen,

Matthias Jung und ich planen dieses Jahr 2 SIG MySQL Events durchzuführen. Eins am Donnerstag 27. März und eins am Dienstag 30. September.

Eine grobe Idee ist, ein Event in Berlin und eines in Raum Köln/Düsseldorf durchzuführen.

Was wir jetzt noch bräuchten sind Referenten! Wer von Euch hätte Lust und v.a. Zeit 27. März einen Vortrag (ca 45 min) zum Thema MySQL Operations/Betrieb zu halten? Auch Berichte aus der Praxis sind sehr willkommen. Wer mag, kann also auch einen Kunden dazu veranlassen.

Bitte mit Ideen bei mir melden.

DOAG SIG MySQL Referenten gesucht

FromDual.de - Wed, 2014-01-15 09:34

Hallo zusammen,

Matthias Jung und ich planen dieses Jahr 2 SIG MySQL Events durchzuführen. Eins am Donnerstag 27. März und eins am Dienstag 30. September.

Eine grobe Idee ist, ein Event in Berlin und eines in Raum Köln/Düsseldorf durchzuführen.

Was wir jetzt noch bräuchten sind Referenten! Wer von Euch hätte Lust und v.a. Zeit 27. März einen Vortrag (ca 45 min) zum Thema MySQL Operations/Betrieb zu halten? Auch Berichte aus der Praxis sind sehr willkommen. Wer mag, kann also auch einen Kunden dazu veranlassen.

Bitte mit Ideen bei mir melden.

DOAG SIG MySQL Referenten gesucht

FromDual.de - Wed, 2014-01-15 09:34

Hallo zusammen,

Matthias Jung und ich planen dieses Jahr 2 SIG MySQL Events durchzuführen. Eins am Donnerstag 27. März und eins am Dienstag 30. September.

Eine grobe Idee ist, ein Event in Berlin und eines in Raum Köln/Düsseldorf durchzuführen.

Was wir jetzt noch bräuchten sind Referenten! Wer von Euch hätte Lust und v.a. Zeit 27. März einen Vortrag (ca 45 min) zum Thema MySQL Operations/Betrieb zu halten? Auch Berichte aus der Praxis sind sehr willkommen. Wer mag, kann also auch einen Kunden dazu veranlassen.

Bitte mit Ideen bei mir melden.

Pages

Subscribe to FromDual Aggregator – FromDual all (de)